Die Persönlichkeit und das Lernverhalten

Die Persönlichkeit und das Lernverhalten

 

Wir alle wissen, jeder Mensch und natürlich auch jeder Hund hat seine eigene Persönlichkiet. Eine Persönlichkeit setzt sich zusammen aus den Faktoren Genetik, die biologischen Faktoren und der Umwelteinflüsse, dem Erlernten.

Dann steht sie da DIE PERSÖNLICHKEIT. Und es findet täglich statt, DAS LERNEN.

Stellen wir uns folgende Frage/n:

Welche Persönlichkeit hat mein Hund? Anhand der Big Five finden wir heraus, welche Kompetenzen finde ich wo? Eine Schwäche deutet an anderer Stelle immer eine Stärke.

Loten wir aus, das Individuum, erkennen wir sie:

KürzelFaktorschwach ausgeprägtstark ausgeprägt
O Offenheit für Erfahrungen konservativ, vorsichtig erfinderisch, neugierig
C Gewissenhaftigkeit unbekümmert, nachlässig effektiv, organisiert
E Extraversion zurückhaltend, reserviert gesellig
A Verträglichkeit wettbewerbsorientiert, antagonistisch kooperativ, freundlich, mitfühlend
N Neurotizismus selbstsicher, ruhig emotional, verletzlich

Einwirken können wir hier: Wie lernt mein Hund? Wo kann ich besser sozial unterstützen, wo formal? Welche Situation des Alttags bringt welche Lernerfahrung mit sich. Durchbrechen von (Übungs-)Strukturen, oder belassen und vertiefen? Welche Konsequenzen bringt welches Verhalten mit?

Euer Hund lernt immerzu, in Eurem Sinne der Teambildung? Hinterfragen, verändern, staunen.

 

Unser Lieblings-Work-Friday

Termin: Freitag, der 28.8.2020

Beginn: 13 Uhr - Ende: 19 Uhr 

Ort: Hundeschule Lieblingsviecher, Streuobstwiese, Nähe Laubach 30 - über Eidamshauser Str. , Mettmann

Plätze aktiv: Max 8

Kosten: aktiv 129 €, passiv 59€

Dozentin: Nicole Brinkmann

Fragen und Anmeldungen gerne per Mail an: schule@lieblingsviecher.de