Kinderkurs für/mit Welpen

„Ein artgerechter Start ins Hundeleben

Ein Hundebaby zieht ein und welche Rolle/Funktion spielt welches Familienmitglied?

Mit besonderem Augenmerk auf Kleinkinder und Babies.
Wie können Sie Ihre Familie und vor allem ihre kleinen Kinder auf die Ankunft des neuen Rudelmitgliedes vorbereiten? Welche Bedürfnisse hat der kleine Hund und was muss ich vermeiden? Wie mache ich aus dem Hundebaby einen zuverlässigen und gelassenen Familienhund, auf den ich mich in allen Lagen verlassen kann.

tl_files/themes/hundeschule-lieblingsviecher/hundUndkinder.jpg

Was möchte ich meinen Kindern im Umgang mit den Vierbeinern vermitteln?

Hier ist natürlich entscheidend wie alt und wie weit rational handelnd ist mein Kind bereits. Besonders kompliziert ist sicherlich das Kleinkindalter, in diesem Entwicklungsabschnitt muss ich mir meiner Rolle als Aufsichtsperson besonders bewusst sein. Aber wie kann ich meine heranwachsenden Kinder soweit sensibilisieren, dass sie bereit sind zum Wohle des kleinen Vierbeiners auf ihre eigenen Bedürfnisse zu verzichten? Welche Regeln müssen von Beginn an aufgestellt sein?

In meinem möglichen Rahmen der Welpenprägung und –Sozialisierung durch die Hundeschule Lieblingsviecher möchte ich Familien mit Kindern präventiv begleiten, die Familien, die es von Anfang an richtig machen wollen. Durch das gemeinsam mit meiner Kollegin Katrin Leege (Dipl. Sozialpädagogin) entwickeltes Konzept zur Familien-Rudel-Struktur, ist die Harmonie im Rudel ein Kinderspiel!!!


Kinderkurs für/mit Welpen „Ein artgerechter Start ins Hundeleben“

Dauer: 3 Gruppentermine à 1,5 Stunden 3 Einzeltermine à 1 Stunde
Ort: Nach Absprache
Gruppengröße: Maximal 6 Teilnehmer
Voraussetzung: Alter des Hundes mind. 4 Mon.

Kurspreis: 135 € inkl. MwSt.