Hund am Pferd - Reitbegleithundeausbildung

Hund am Pferd

Zwei genetische Feinde

tl_files/themes/hundeschule-lieblingsviecher/reitbegleithundeausbildung02.jpgHunde und Pferde haben unterschiedliche Verhaltensweisen und Bedürfnisse! Sie sind streng genommen genetische Feinde. Der Hund gehört zu der Ordnung der Raubtiere, also den fleischfressenden sozialen Beutegreifern und das Pferd stellt das Gegenteil dar, ein rein pflanzenfressendes steppenbewohnendes Fluchttier. Somit Jäger und Beute.

Hier kann und muss der Mensch vermitteln. Wie gewöhnt man einen Hund an das Reitstallleben und wie gewöhnt man das Pferd an einen Beutegreifer?

Wie kann der Mensch konsequent und artgerecht seinem Hund die Aufgaben am Pferd und am Stall vermitteln? Welche wichtigen Prioritäten haben Geltung, für ein harmonisches Miteinander von Pferd und Hund am Stall? Der Mensch muss lernen, wie er Hund und Pferd gleichzeitig kontrollieren, koordinieren und wie er seinen Hund sicher und konsequent vom Pferd aus führen kann. Um zu dem höchsten Glück auf Erden zu gelangen: Den gemeinsamen Ausritten mit Hund und Pferd als harmonisches Gespann.

tl_files/themes/hundeschule-lieblingsviecher/reitbegleithundeausbildung.jpg

Hund am Pferd – Basiskurs

Ein perfekter Reitbegleiter

Wie wird mein Hund ein zuverlässiger Begleiter im Stall und am Pferd?

In einem theoretischen Teil werden die Verhaltensweisen und Bedürfnisse von Pferd und Hund erklärt und miteinander verglichen! Unterschiede werden herausgearbeitet und Sie als Mensch müssen sich Ihrer Funktion als Vermittler bewusst werden (oder: wir helfen Ihnen sich auf Ihre neue Rolle als Vermittler vorzubereiten).

Inhalt dieses Kurses ist es, Sie und Ihren Hund auf seine jeweiligen Aufgaben im Stall und am Pferd vorzubereiten.

Der Hund wird langsam an die Anwesenheit von Pferden und an das Reitstallleben gewöhnt. Er lernt hier, dass er geduldig warten muss, wenn seine Menschen das Pferd putzen. Auch neben dem Dressurviereck oder dem Longierplatz soll der Hund, trotz anderer Reiter und vielleicht anderen Hunden liegen bleiben.

In diesem Basiskurs machen Sie die ersten entspannten Spaziergänge mit und ohne Leine neben dem Pferd. Sie müssen lernen wie Sie Hund und Pferd gleichzeitig kontrollieren, koordinieren und wie sie Ihren Hund sicher und konsequent führen.

Endziel dieses Kurses ist, dass Sie gemeinsam mit Pferd und Hund sicher umgehen können und dass Sie bereits kleine Gehorsamsübungen, wie „Bei Huf“, Sitz und Platz vom Pferd ausführen können. Vorbereitend auf den Nachfolgekurs werden Kommandos zum Seitenwechsel am Pferd trainiert und bereits das Durchlaufen von Hindernissen auf dem Reitplatz geübt!

Ihr Hund wird nun zu Ihrem Partner, er wird eine neue Aufgabe kennen lernen, er wird Spaß daran haben, Ihnen zu gefallen und sich selbst gebraucht zu fühlen.

Reitbegleithundeausbildung

Hund am Pferd I  Ausbildung des Reitbegleithundes

 

Nennen Sie uns einen Wunschtermin: schule@lieblingsviecher.de

Hund am Pferd - Training

Mittwoch und Samstag im Wechsel.

Trainingsort: Gut Burwinkel, Laubach 26, Mettmann

Bei Interesse unsere Reitbegleit-Info-Mail einfach anfordern: schule@lieblingsviecher.de